002WestalpenLiskamm

Willkommen bei den Osttiroler Bergsportführern

Die Osttiroler Bergführer/innen sind die professionellen Begleiter auf Ihrer Bergtour. Sie führen und begleiten Sie in der kostbarsten Zeit Ihres Jahres - in Ihrem Bergurlaub! Alle Osttiroler Bergsportführer/innen haben die qualitativ hochwertige Ausbildung erfolgreich absolviert. 

Damit Sie wissen, mit wem Sie es genau zu tun haben, geben wir Ihnen hierzu eine formelle Information

Das Bergsportführerwesen unterteilt sich in folgende Berufssparten:

  • Berg- und Skiführer
  • Bergwanderführer
  • Schluchten- / Canyoningführer
  • Sportkletterlehrer

Fast 200 Bergsportführer/innen (Stand 2018) gehören der Sektion Osttirol an, einer der neun Tiroler Sektionen, die dem Tiroler Bergsportführerverband angehören.

Die staatlich geprüften Berg- und Skiführer stellen dabei die aufwendigste Berufssparte dar, sodass sich die Landesverbände nochmals zu einem Dachverband, Verband der Österreichischen Berg- und Skiführer kurz VÖBS, zusammenschließen, um die Qualität der staatlichen Ausbildung zu gewährleisten und um international Interessen und Anliegen besser vertreten zu können. In Österreich zählt der VÖBS ca. 1.500 Mitglieder.
Den Bergsportführern ist gemein, dass sie Kunden entgeldlich im dafür ausgebildeten Bereich führen dürfen. Die gesetzlichen Grundlagen hierfür sind im Tiroler Bergsportführergesetz genau geregelt.

In diesem Rahmen organisiert und geregelt, können Sie sich in Begleitung eines/r Bergsportführers/in mit größtmöglicher Sicherheit auf die Ausübung des Bergsportes konzentrieren und den Moment in vollen Zügen genießen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen